Fachpraktische Ausbildung

Wesentlicher Bestandteil der FOS - 11. Klassen

Im Folgenden erhalten Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, grundlegende Informationen zum Praktikum in der 11. Klasse.

  • Unterricht und Praktikum wechseln im wöchentlichen Turnus.
  • In der Ausbildungsrichtung Technik stehen den Schülerinnen und Schülern während des Schuljahres die neu gebauten, modernen und schuleigenen Werkstätten zur Verfügung. Schwerpunkte sind u.a. die Elektro-, Metall- und Bautechnik.
  • In der Ausbildungsrichtung Wirtschaft und Verwaltung wechseln die Schülerinnen und Schüler während des Schuljahres zwischen dem erwerbs- und gemeinwirtschaftlichen Bereich und lernen dabei verschiedene Branchen kennen: Betriebe, Institutionen, Verwaltungen, Behörden, Einrichtungen etc. in allen Bereichen der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und der Rechtspflege
  • In der Ausbildungsrichtung Sozialwesen wechseln die Schülerinnen und Schüler während des Schuljahres einmal die Praktikumsstelle und lernen dabei verschiedene Bereiche der sozialen bzw. erzieherischen Arbeit kennen: erzieherische Arbeit in Schulen, soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im erzieherischen und heilpädagogischen Bereich, im Rahmen der Altenbetreuung und im pflegerischen Bereich sowie in weiteren sozialpädagogischen Arbeitsfeldern
  • In der Ausbildungsrichtung Gesundheit wechseln die Schülerinnen und Schüler während des Schuljahres einmal die Praktikumsstelle und lernen dabei verschiedene Bereiche des Gesundheitswesens kennen. Dabei müssen sie einmal im Bereich der Pflege eingesetzt werden. Der andere Bereich ist frei wählbar: Beratungsstelle, Krankenkasse, Labor, Einrichtung der Funktionsdiagnostik, Rehabilitationseinrichtung, Physiotherapiepraxis, Arztpraxis, Gesundheitszentrum, Apotheke
  • Wir empfehlen, in Eigeninitiative eine Praktikumsstelle mit Hilfe der unten im Download abgelegten Listen alle Praktikumsstellen Wirtschaft/Sozialwesen zu suchen und diese vom Betrieb bzw. der Einrichtung bestätigen zu lassen. Hierzu laden Sie die Vereinbarung über die Bereitstellung einer Praktikumsstelle herunter und bringen diese unbedingt am ersten Schultag ausgefüllt mit.
  • Aufgrund der erstmaligen Einschreibung in der Ausbildungsrichtung Gesundheit ist die aktuelle Liste mit den Praktikumsstellen im Bereich Gesundheit auf unserer Homepage noch nicht vollständig und wird ständig um weitere Stellen ergänzt. Sollten Sie bereits selbst eine Stelle gefunden haben, geben Sie uns bitte kurz telefonisch Bescheid. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!
  • Wir raten Ihnen, sich frühzeitig nach einer Praktikumsstelle umzusehen.
  • Mehrfachbuchungen von Praktikumsstellen und daraus resultierende kurzfristige Absagen Ihrerseits werden von der Schule nicht akzeptiert! Andere Schülerinnen und Schüler möchten auch eine Stelle.
  • Sollte Ihre favorisierte Stelle nicht in o.g. Liste zu finden sein, so bitten wir um Rücksprache mit dem Leiter der Praktikumsbetreuung, StD Kleylein (Tel. 4999-20). Bitte melden Sie sich bei ihm vor Schul­jahres­beginn, bis spätestens 31.Juli oder zum Halbjahreswechsel bis Ende Januar.

Zusätzliche Informationen (Hinweise, Vorlagen, Kalender) finden Sie u.a. im unteren Downloadbereich und in einer Präsentation.

Weitergehende Informationen stehen auf der FOSBOS-Informationsplattform.

Ihr Ansprechpartner für die Fachpraktische Ausbildung FOS 11.Klassen!

Alfred Kleylein, StD

 
E-Mail:      Alfred.Kleylein@bszam.de
Telefon:    09621 4999-20